Shonishin

 

 

 

 

Japanische Akupunktur, in der mit Babys ab der ersten Lebens-Woche sanft gearbeitet werden kann.

Mit wenigen Behandlungen werden Nahrungsaufnahme, Ausscheidung, Beziehungsfähigkeit  - allgemein "Ki" positiv beeinflusst. Das Kind findet seine Mitte, entwickelt Selbstsicherheit, fühlt Geborgenheit und Behaglichkeit.

Größere Kinder nennen die Behandlung oft auch die "Kitzelmassage".

Sie ist auch für Erwachsene geeignet...

 

 

 

Shonishin, die sanfte Form, die viel bewirkt...

 

Diese Art zu arbeiten hat die Schulmedizin stark beeinflusst...

 

Thomas Wernicke

Gesundheitspraxis

 
Pius Stücheli - Naturarzt

Schaffhauserstrasse 14

8500 Frauenfeld

 

zen-shiatsu-praxis@gmx.ch

www.zen-shiatsu-praxis.ch

 

 

Tel.: 0041 (0)76 3834425

 

 

 

Informationsgespräch zum

Kennenlernen ist kostenlos.

 

Anerkennung:

SGS, EMR, NVS, EGK

 

Krankenkassenanerkannt